BLECH, LEO


BLECH, LEO
BLECH, LEO (1871–1958), German opera conductor and composer. Born in Aachen, Blech studied with the composer Humperdinck. He was conductor at the Aachen Stadttheater from 1893 to 1898. In 1906 he was appointed choirmaster of the Berlin Royal Opera (State Opera from 1918) and from 1913 to 1923 was its general musical director. In 1924 he became first conductor of the Berlin Folk Opera. Blech returned to the Berlin State Opera in 1926 and remained its conductor until 1937, when the Nazis forced him to resign. He left Germany for Latvia and in 1941 fled to Sweden, where he became conductor of the Stockholm Royal Opera. He returned to Germany in 1949 and once again conducted the Berlin State Opera. Blech composed a number of one-act and three-act operas, the latter including Aschenbroedel ("Cinderella", 1905) and Rappelkopf (1917). -BIBLIOGRAPHY: MGG; Grove, Dict; Baker, Biog Dict; Riemann-Gurlitt.

Encyclopedia Judaica. 1971.

Look at other dictionaries:

  • Leo Blech — auf einer Fotografie von Nicola Perscheid …   Deutsch Wikipedia

  • Leo Blech — (April 21, 1871 ndash; August 25, 1958) was a German opera composer and conductor who is perhaps most famous for his work at the Königliches Schauspielhaus (later the Staatsoper Unter den Linden) from 1906 to 1937, and later as the conductor of… …   Wikipedia

  • Blech — Walzblech * * * Blech [blɛç], das; [e]s, e: 1. Metall in Form einer dünnen Platte: dünnes Blech. Zus.: Alublech, Aluminiumblech, Eisenblech, Feinblech, Kupferblech, Stahlblech, Weißblech, Wellblech, Zinkblech. 2. [für einen bestimmten Zweck… …   Universal-Lexikon

  • Blech (Begriffsklärung) — Der Ausdruck Blech bezeichnet gewalztes Metall, siehe Blech kurz das Backblech In der Musik: kurz die Gesamtheit der Blechblasinstrumente eines Orchesters im Jazz: engl. Brass Personen: Hans Christian Blech (1915–1993), deutscher Schauspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Librettist — ist der Autor eines Librettos. Er kann dafür einen eigenen Handlungsverlauf entwickeln oder von vorhandenen Stoffen und Texten ausgehen. Die eigenständige dramaturgische und literarische Qualität librettistischer Arbeit wurde erst in jüngerer… …   Deutsch Wikipedia

  • Batka — Richard Batka (* 14. Dezember 1868 in Prag; † 24. April 1922 in Wien) war ein österreichischer Musikwissenschaftler, kritiker und Librettist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Begräbnisstätten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Friedhöfe — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Staatsoper — Die Staatsoper Unter den Linden (auch Deutsche Staatsoper bzw. Staatsoper Berlin) ist das älteste Opernhaus und Theatergebäude in Berlin und befindet sich im Bezirk Mitte. Sie ist die zweitgrößte der drei Staatsopern des Landes Berlin und mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Staatsoper unter den Linden — Die Staatsoper Unter den Linden (auch Deutsche Staatsoper bzw. Staatsoper Berlin) ist das älteste Opernhaus und Theatergebäude in Berlin und befindet sich im Bezirk Mitte. Sie ist die zweitgrößte der drei Staatsopern des Landes Berlin und mit… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.